Termine

Online-Tagung des Berufsorientie-rungsprogrammes

07. – 11.12.2020

(https://www.berufsorientierungsprogramm.de/)

Ansprechpartner in der Schule:

  • Frau Dr. Hainich-Doepner (Schulleiterin)
  • Frau Henschke (Oberstufenkoordinatorin)
  • Herr Krabisch (Verantwortlicher für Berufsorientierung)
  • Herr Gatterdam (Leitung WAT, Praktikumsbetreuung)

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Jg.Maßnahmen (Auszug SJ 19/20)
7– Methoden-, Kommunikations- und Teamtraining
– Potenzialanalyse
– Einführung Berufswahlpass (BWP)
– Exkursionen: u. A. Blumberger Mühle, Technikmuseum Berlin
– Weiterführung + Elterninformation zur Nutzung des BWP
8– Besuch des BIZ
– Exkursionen: u. A. Spionage-Museum Berlin
9– Schülerbetriebspraktikum
– Bürgervorlesungen in Kooperation mit der PCK
– Elternabend zur beruflichen Orientierung
10– Elternabend zu Studieninformation
– Bürgervorlesungen in Kooperation mit der PCK
– Exkursionen: u. A. Besuch des Landtages, Betriebsbesichtigung
PCK Raffinerie GmbH
11 & 12– Workshop-Tag zur Studieninformation in Kooperation mit dem Netzwerk Studienorientierung (als Weiterführung der Informationsveranstaltung in Kl. 10)
– Seminarkurs BStO
– Leitung eigenständig geplanter Projekte im Rahmen der Winterprojektwoche
– gezielte Beratung durch Bundesagentur für Arbeit (z.B. SFBT, Vorträge zu Bewerbungen und Assessmentcenter)
– Freistellung für Bewerbungsverfahren
– Exkursionen: u. A. Uni Potsdam, TU Berlin, Fachmesse Vocatium
– Teilnahme an Wettbewerben (z.B. Chemkids, Känguru-Wettbewerb) und Olympiaden in Bio, Ch, Ma, Ph
– individuelle Beratung durch Mittelstufen-, Oberstufenkoordinator und die Bundesagentur für Arbeit
– Nutzung einer Solarstrecke im MINT-Bereich

Kooperation mit

  • der PCK Raffinerie GmbH (Betriebsbesichtigungen, Praktikumsbetreuung, Unterstützung bei Elternabenden und der Anschaffung neuer Unterrichtsmittel im MINT-Bereich)
  • der Studienberatung durch die Bundesagentur für Arbeit (bspw. Einführung und Nutzung des Berufswahlpasses, Unterstützung bei der Selbstanalyse (siehe Maßnahmen Jg. 11, 12) und Durchführung von Trainings zu Bewerbungen und weiteren Themen BStO)
  • dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. – Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle (Exkursionen für alle 7. Klassen verpflichtend, NABU-AG im Ganztag)
  • der GLG GmbH (Betriebsbesichtigungen, Praktikumsbetreuung, Unterstützung bei Elternabenden und die Gestaltung von AGs)
  • dem DRK Kreisverband Uckermark OST e.V. (Angebote im Ganztag für Schüler*innen, 1. Hilfe-Kurse für Lehrkräfte)

In Zusammenarbeit mit

  • der IHK (bspw. Gestaltung von Workshops im Seminarkurs BStO, individuelle Beratung zur Berufswahl, Angebote zur Weiterbildung für Lehrkräfte im Bereich BStO)
  • der Universität Potsdam (Organisation von Exkursionen/ Campusführungen, Unterstützung bei der Gestaltung von Elternabenden)